Plasma-Therapie mit plasma ONE

Plasma-Therapie für den Praxisalltag

Als mobiles, akkubetriebenes Gerät ist plasma ONE flexibel im Praxisalltag einsetzbar. Mit den verschiedenen Instrumentensonden können fast alle Haut- und Schleimhautbereiche erreicht und effektiv behandelt werden. plasma ONE ist nicht nur einfach und sicher in der Handhabung, es ermöglicht auch eine kurze, schmerzfreie Behandlung mit beschleunigter Wundheilung.

Anwendungsgebiete:

  • Bakterielle Infektionen
  • Chronische Wunden
  • Ekzeme
  • Hautrhagaden
  • Herpes simplex
  • Mykosen
  • Schmerzbehandlungen
  • Ulcus cruris

plasma ONE hilft heilen: Empirische Behandlungsbeispiele aus der klinischen Praxis

Ulcus am Unterschenkel

Behandlung eines Ulcus am Unterschenkel
mit plasma ONE

Entzündung nach nur zwei Plasma-Behandlungen abgeheilt

Weiter zu Fallbeispiel: Ulcus am Unterschenkel


Ulcus cruris

plasma ONE-Behandlung eines Ulcus cruris

Erfolgreiche Behandlung dank Plasma-Therapie

Weiter zu Fallbeispiel: Ulcus cruris


Postoperative Wundinfektion

Behandlung einer postoperativen Wundinfektion mit plasma ONE

Fast 100%ige Epithelisierung nach nur zwei Plasma-Behandlungen

Weiter zu Fallbeispiel: Postoperative Wundinfektion


Herpes labialis

Behandlung eines Herpes labialis mit plasma ONE

Deutliche Verbesserung der Herpes-Infektion nach nur zwei Plasma-Behandlungen

Weiter zu Fallbeispiel: Herpes labialis


Herpes simplex

Therapie eines Herpes simplex mit plasma ONE

Abklingen der Herpes-Infektion bereits bei der zweiten Plasma-Behandlung

Weiter zu Fallbeispiel: Herpes simplex


Dekubitus-Behandlung

Dekubitus-Behandlung mit plasma ONE

Besserung von 80 % nach nur vier Plasma-Behandlungen

Weiter zu Fallbeispiel: Dekubitus